Tierarztpraxis

schulz GmbH neutraubling

Tierphysio-, Dorntherapie und Akupunktur


C:\Users\Blocki\Pictures\Logo V2.pngWas ist Tierphysiotherapie?

Tierphysiotherapie ist eine natürliche Behandlungsmethode,  die zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates dient.

Im Vordergrund jeder Behandlung stehen:

  • Linderung von akuten und chronischen Schmerzen
  • Fehlbelastung vorbeugen
  • Schonhaltungen beseitigen
  • Muskellockerung und Muskelkräftigung
  • Erhaltung und Wiederherstellung der Gelenkbeweglichkeit
  • Heilungsprozesse nach Operationen unterstützen und verkürzen
  • Wohlbefinden und Lebensqualität der Tiere verbessern

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist Akupunktur?

Akupunktur ist eine chinesische Therapiemethode, die unter Verwendung physikalischer Reize, an genau definierten Hautarealen, heilend auf den Organismus wirkt.

Das Ziel der Akupunktur ist die Harmonisierung des energetischen Gleichgewichts.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist Dorn-Therapie?

Die Dorntherapie ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapiemethode.

Hierbei findet kein Einrenken statt.    

Es wird ein sanfter Druck ausgeübt, der auf die Eigenbewegung eingeht und somit die Statik des Skelettes wieder herstellt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Therapieangebote

C:\Users\Blocki\Pictures\Logo V2.png

  • Massage
  • Lymphdrainage
  • Thermotherapie
  • Manuelle Therapie
  • Bewegungstherapie (aktiv / passiv)
  • Konditions- und Muskelaufbau
  • Elektrotherapie (Magnetfeld, TENS)
  • Rehabilitation nach Krankheiten, Verletzungen und Operationen
  • Schmerzlinderung und Erhaltung der Beweglichkeit bei Geriatriepatienten (Altersveränderungen, Arthrose etc.)
  • Wellnessbehandlungen
  • Dorn-Therapie
  • Akupunktur
  • Phytotherapie

--------------------------------------------------------------------------------------------

Therapieablauf

Die Tierphysiotherapie ist eine sinnvolle und unterstützende Maßnahme zur tierärztlichen Behandlung.

Stehen der Physiotherapie keine medizinischen Gründe im Wege, so vereinbaren Sie einen Termin zur Erstuntersuchung kombiniert mit einer Befunderstellung inkl. Ganganalyse.

Diese Untersuchung ist erforderlich, da sich an ihr der Therapieplan für Ihr Tier orientieren wird.

In der Regel dauert eine Erstbehandlung bei Kleintieren, wie Hund und Katze                                   60-90 Minuten.

Die Behandlung findet bei Ihnen zu Hause, d.h. in gewohnter Umgebung des Tieres statt.


Sandra Teinze 
zertifizierte Tierphysiotherapeutin und Tierakupunkteurin
Tel. 0162 / 394 0654


Wir vermissen Dich


Es liegt uns sehr am Herzen,
Dein Lebenswerk in Deinem Sinne fortzuführen 



Dr. Folker Schulz
Praxisgründer
12.12.1962 - 12.04.2015


Tel. 09401 / 913 280